Schulpferde

Famous

Famous

FAMOUS verstärkt seit April 2013 unser Schulpferdeteam.

Der ruhige, ausgeglichene Wallach ist trotz seiner Größe auch für Reitanfänger bestens geeignet, da ihn so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Famous hat sich in seinen neuen Aufgabenbereich schnell eingelebt und auf seine verspielte, freundliche Art die Herzen der Reitschüler im Sturm erobert.

Mr. Murphy

Mr. Murphy

MURPHY (geb. 1995) ist unser „alter Hase“ unter den Schulpferden.

Der Haflinger Wallach ist bekannt als zuverlässiges Anfängerpony, aber dient auch den fortgeschrittenen Reitschülern in den Reitstunden als guter Lehrmeister.

Er stellt auch beim Voltigieren sein Können unter Beweis.

Alice

Alice

ALICE ist im Privatbesitz.

Die hübsche Pony-Stute darf jedoch in den Reitstunden wie ein Schulpferd genutzt werden. 

Unser „Prinzesschen“ schätzt die Ruhe und lässt  sich wenig für Veränderungen, Trubel und zu schrille Kinderstimmen begeistern.

In den Bereichen Anfängerunterricht und Longestunden hat sie sich jedoch als zuverlässiges  Lehrpferd erwiesen.

Melia

Melia

Melia (geb.2009) ist die Jüngste unter den Schulpferden und muss noch viel lernen. Sie hat aber bereits unter Beweis gestellt, dass der Umgang mit kleinen Kindern für sie kein Problem darstellt und dreht gerne ihre Runden mit ihnen, wobei sie durch ihre verschmuste und ausgeglichene Art eine sehr gute Figur macht.

Arcorbelli

Arcorbelli

Arcorbelli (geb. 2007) ist neu bei uns, hat sich aber bereits gut eingelebt. Er wurde für unsere Voltigierer gekauft, darf aber auch im Reitunterricht laufen. Obwohl er sehr groß ist und sich des Öfteren irgendwelchen Schabernack einfallen lässt, macht er seine Sache sehr gut und trägt die Kinder sicher durch den Unterricht.